SIE WERDEN NIE
VON UNS
PROFITIEREN.

DAFÜR ABER IHR PARTNER, IHRE
KINDER, IHRE ELTERN, IHRE FREUNDE,
IHRE FAMILIE ODER IHRE GEMEINDE.

Schützen Sie Ihre Angehörigen mit unserer Hilfe vor hohen Bestattungskosten. Sie entscheiden sich entweder für eine einmalige oder für eine bequeme monatliche Beitragszahlung. Aber eines ist klar: Im Todesfall bekommen Ihre Angehörigen nicht nur die vereinbarte Versicherungssumme, sondern auch Zinsen, Boni und Gewinnanteile.

DIE ECKDATEN

  • Eintrittsalter von 0 bis zum 80. Lebensjahr möglich.
  • Versicherungssumme von 1.000 bis 8.000 Euro.
  • Frei wählbar: monatliche oder einmalige Zahlung.
  • Beitragszahlung optional bis zum 60., 65., 67., 70., 80. oder 85. Lebensjahr.
  • Bis 54. Lebensjahr 1 Jahr Wartezeit.
  • Ab 55. Lebensjahr 3 Jahre Wartezeit mit gestaffelter Auszahlung.
  • Garantierte Auszahlung des eingezahlten Einmalbetrages.
  • Steuerfreie Auszahlung im Todesfall.
  • Auszahlung erwirtschafteter Gewinnzuschläge.
  • Mit Sterbegeldverfügung und Verzicht auf Rückkaufsrecht vor Zugriff der Sozialbehörden geschützt.
  • Die Sterbekasse unterliegt der strengen staatlichen Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin).